Vorsorge Mann

Leistungen

  • Vorsorge-Untersuchungen für Männer (gesetzliche Vorsorge)
    Die gesetzliche Vorsorge für Männer ab 45 Jahren sieht lediglich eine körperliche Untersuchung, das Abtasten der Prostata, die Blutdruckmessung und die Untersuchung des Stuhls auf Blutbeimengungen vor. Weitere darüber hinausgehende Vorsorge-Untersuchungen dürfen nicht zu Lasten Ihrer Krankenkasse erbracht und abgerechnet werden.
    _
  • Vorsorge-Untersuchungen („Checks“) als Wunsch- bzw. Komfortleistung für Selbstzahler:
    – Urologischer Komplett-Check (→ mehr dazu)
    – Hoden-Check für Männer zwischen 20 und 45 Jahren
    – Hoden-Check für Kinder aus Familien mit gehäuftem Vorkommen von Tumoren
    – Fruchtbarkeits-Check bei Kinderwunsch
    – Nieren-Check für Frauen
    – Hormon-Check für Männer mit Potenzproblemen
    ray ban outlet Hormon-Check cheap nfl jerseys für Männer in den WechseljahrenWelche Untersuchungen im Einzelfall sinnvoll sind, sollte in einem persönlichen Gespräch geklärt werden.

Sonstige Leistungen

  • Laboruntersuchungen im eigenen fake oakleys Labor und in Kooperation mit einer Laborgemeinschaft
  • Urinzytologie
  • Urologische Röntgenuntersuchungen
  • Ultraschall (Sonographie)
  • Transrektaler Ultraschall und ultraschall-gesteuerte Gewebeentnahme aus der Prostata bei erhöhtem PSA-Wert oder verdächtigem Tastbefund
  • Zystoskopie (Video-Zystoskopie mit Farb-Monitor)
  • Gynäkologische Cheap NFL Jerseys China Urologie
  • Behandlung und Beratung bei häufigen Harnwegsentzündungen der Frau (einschließlich Partneruntersuchung)
  • Urologische Erkrankungen bei Kindern (z.B. Hodenhochstand bei Jungen, (2017) Blasenentleerungsstörungen oder Harnwegsinfekte bei Mädchen)
  • Paarberatung bei Kinderwunsch
  • Beratung bei Potenz- oder oakley sunglasses anderen Sexualproblemen
  • Psychosomatische Medizin
  • Elektrotherapie bei unwillkürlichem Urinverlust und Reizblase
  • Ambulante Operationen
  • Behandlung von Enddarmerkrankungen